Anzeige

Sport

Die Pflichtaufgabe souverän gemeistert

24.03.2009, Von Bernhard Theiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FV 09 Nürtingen schlägt das Schlusslicht BFC Pfullingen nach schwachem Start deutlich 5:0

Im ersten Heimspiel auf dem Wörth taten sich die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen zu Anfang noch recht schwer gegen den Tabellenletzten BFC Pfullingen. In der zweiten Halbzeit kam die Nürtinger Tormaschine doch noch in Gang. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0)-Erfolg.

Nürtingen begann druckvoll. In der vierten Minute verpassten Annabell Vatter und Desiree Raubald eine Flanke von Michaela Bay. Nach einer Viertelstunde setzte Melissa Morgenthaler einen 20-Meter-Freistoß knapp übers Gäste-Gehäuse. Kurz darauf rettete FV-09-Ersatztorhüterin Verena Hammer ihre Farben mit einer Glanztat vor dem Rückstand. In der Folgezeit lief auf beiden Seiten nicht viel zusammen.

Nach 39 Zeigerumdrehungen rettete wiederum Hammer mit einer Parade. Einen satten Schuss von Tamara Wiest fischte sie aus der Ecke. Kurz vor der Pause fiel dann doch noch das erlösende 1:0 für die Ebinger-Elf. Vatter spielte auf die links startende Desiree Raubald, die die gesamte Abwehr überlief und das Leder dann ins obere linke Eck platzierte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport