Anzeige

Sport

Die neue Bahn hat sich bewährt

16.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline: Süddeutsche Meisterschaften in Großbettlingen

Dass Inline-Speedskating durch die Teilnahme an der Jugendolympiade dieses Jahr erstmals richtig im Fokus steht, schlug sich am Wochenende auch bei den Süddeutschen Meisterschaften in Großbettlingen nieder: 230 Skater aus drei Nationen kämpften auf der neuen Staufenbühl-Bahn um Medaillen.

Einrollen der Athleten: Mit 25 Skatern stellte Gastgeber TSGV Großbettlingen die größe Zahl der Teilnehmer. Foto: Urtel

Neben drei Teilnehmern des Jugend-Olympia-Teams war auch die Großbettlingerin Larissa Gaiser am Start, die im Vorjahr bei der Weltmeisterschaft in China zweimal Platz sechs holte. Sie ließ mehrmals ihre Klasse aufblitzen und gewann bei ihrem Heimrennen erwartungsgemäß alle Distanzen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Alex Schaf knackt den Stadionrekord

Leichtathletik: Sieg über alle drei Strecken beim 3. Paul-Kuppler-Sprinthock der TG Nürtingen – Vorjahressieger Reichle Dritter

Bei optimalem Sommerwetter und vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse veranstaltete die Leichtathletikabteilung der TG Nürtingen am Freitag auf der „Neckarau“ den dritten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten