Anzeige

Sport

Die Großen zuletzt

13.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sennerpokal 2009: Am Montag fand die Auslosung statt

Eine richtige Hammergruppe gibt es nicht, gleichwohl jede Menge interessante Partien. Bei der Gruppenauslosung des 50. Sennerpokals am Montagabend in der NZ-Kantine gab es ausnahmslos zufriedene Gesichter.

Der Sennerpokal 2009, der im Rahmen des 100-jährigen Bestehens des FV 09 Nürtingen im Wörth-Stadion stattfindet, wird ein ganz besonderes Turnier. Dies lässt sich schon jetzt ohne zu übertreiben sagen. 32 Mannschaften, so viele wie noch nie, jagen vom 26. Juli bis zum 2. August dem runden Leder nach. Die Vereine haben mit ihrer Meldung für ein Rekordergebnis und dafür gesorgt, dass das lokale Fußball-Spektakel erstmals auf acht Tage ausgeweitet werden muss. „Sonst hätten wir die Gruppenspiele nicht bis Freitagabend untergebracht“, erläuterte Armin Klingenfuß, Abteilungsleiter Aktive beim FV 09, den rund 50 Vereinsvertretern, die am Montag dem Auslosungszeremoniell bei der Nürtinger Zeitung beiwohnten. Das hat den Vorteil, dass die Wochentagsspiele erst um 18 Uhr beginnen. Spieler und Funktionäre nahmen dies überaus positiv zur Kenntnis. Weiteres Novum: Erstmals wird auch auf Kunstrasen gespielt. Das neue Geläuf ist bereits abgenommen und seit dem gestrigen Dienstag bespielbar (allerdings ohne Schraubstollen). Die Show kann also beginnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Das Positive überwiegt

Frauenhandball: Auch die vierte Zweitliga-Saison der TG Nürtingen war wieder von einigen Höhen und Tiefen geprägt

Zehnter in der Endabrechnung, angesichts der wieder einmal nicht optimalen Bedingungen, sicher ein passables Abschneiden für die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Das schätzt auch…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten