Anzeige

Handball

Die Bracks sind kein Thema

07.12.2018, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Der TSV Zizishausen ist weiter auf Trainersuche

Die Oberliga-Handballer des TSV Zizishausen wollen bis Weihnachten noch den einen oder anderen Punkt holen, um sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Bis dahin soll auch der neue Trainer feststehen. „Wir planen, dass Ende nächster Woche ein Knopf dran ist“, sagt Alexander Himpel vor dem Spiel am Sonntag (17 Uhr) gegen die SG Pforzheim/Eutingen.

Der nächste Rückraumspieler, der ausfällt: Der TSV Zizishausen muss bis Februar auf Mark Reinl verzichten – für ihn gibt Sebastian Appelrath sein Comeback. Foto: Eibner

Der Sportliche Leiter des TSVZ hat in den vergangenen Tagen des Öfteren den Telefonhörer in die Hand genommen und mögliche Trainerkandidaten abgeklappert. Aber noch ohne Erfolg. Sicher ist: Keiner der Brack-Brüder wird zu den „Schnaken“ fliegen. Daniel Brack, der für Saisonende beim Liga-Konkurrenten TV Plochingen seinen Abschied angekündigt hat, wird nicht in Zizishausen anheuern. „Wir passen nicht zusammen“, sagt Himpel. Soll heißen: Der Coach strebt höhere Ziele an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Der Dominanz folgt das Durcheinander

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Ein 1:8-Negativlauf in der zweiten Halbzeit bringt den TSV Zizishausen um die Meriten

Was für ein heftiger Nackenschlag für Oberliga-Aufsteiger TSV Zizishausen. Nach 40 Minuten gegen den bis zu diesem Zeitpunkt noch Tabellenzweiten SG Pforzheim/Eutingen mit sechs…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten