Anzeige

Sport

Der Titelkampf bleibt spannend

17.05.2010, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: TVB bleibt vorn – Kohlberg trotz 9:0-Sieg quasi aus dem Rennen

Das Rennen um den Aufstieg bleibt weiter offen. Mit einem 6:0-Kantersieg beim SV Reudern behält der Spitzenreiter TV Bempflingen die besten Karten. Schärfster Verfolger bleibt der FV 09 Nürtingen II nach einem klaren 5:1-Heimsieg gegen den FC Frickenhausen III.

Der TSV Kohlberg gewann zwar bei der SpVgg Germania Schlaitdorf II standesgemäß mit 9:0, hat aber nur noch ein Spiel und wohl nur noch theoretische Aufstiegschancen. Der NK Marsonia Frickenhausen hat nach dem knappen 4:3-Sieg gegen den VfB Neuffen II zwar durchaus noch Chancen, muss aber auf einen Ausrutscher des FV 09 Nürtingen II hoffen.

SV Reudern – TV Bempflingen 0:6

Gegen den ohnehin schon favorisierten Spitzenreiter erwischte der SV Reudern obendrein einen rabenschwarzen Tag. Bereits nach vier Minuten gelang Stefan Bauer die Gästeführung. Dann brachten eine gelb-rote Karte für SVR-Akteur René Feuchter (26.) und das abseitsverdächtige 0:2 durch Daniel Knöll (41.) die Vorentscheidung. Im zweiten Durchgang brach die Oßwald-Truppe dann ein und der Klassenprimus hatte leichtes Spiel. Erneut Daniel Knöll (52.), zweimal Stefan Bauer (52. und 59.) und Patrick Leim mit einem Eigentor (88.) machten das halbe Dutzend voll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten