Anzeige

Sport

Der Flexi-Bar ist einfach wunderbar

13.02.2018, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Serie „Wir machen Sport“ (18): Schwingstab kräftigt die Tiefenmuskulatur – Was simpel aussieht, ist ganz schön anstrengend

Da liegt er, der Stab, der Wunderdinge vollbringen soll. Aber er kann keine weißen Kaninchen aus einem Zylinder zaubern. Dennoch erfreut er sich zunehmender Beliebtheit. Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen schwört auf ihn, auch andere Sportstars und unzählige Hobbysportler trainieren mit ihm. Was liegt also näher, dieses ominöse Etwas einmal selbst auszuprobieren.

An einem Donnerstag mache ich mich auf den Weg in die Wendlinger Gartenschule. In der Sporthalle im Keller treffe ich Paul Keller. Der Gesundheitsapostel des TSV Wendlingen leitet dort einen Kurs mit einem Flexi-Bar. Flexi-Bar? Ja, so heißt dieser schwingende Wunderstab. Er sieht simpel aus, gilt jedoch als eines der wirksamsten Trainingsgeräte überhaupt. Weil er durch seine Vibration die Tiefenmuskulatur kräftigen soll. Deshalb ist er auch sehr geeignet für gesundheitliche Prävention und Rehabilitation. So ganz nebenbei soll er noch eine gute Figur machen. Ich bin gespannt, was für eine Figur ich an diesem Abend abgebe.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Historischer erster Triumph

Fußball-Bezirkspokal: Neckartailfingen bezwingt im Finale den FC Eislingen – Pechvogel Robin Plachy, Matchwinner Patrick Siegert

Die Fußballer des TSV Neckartailfingen haben durch den 3:1 (2:1)-Sieg im Bezirkspokalfinale über den FC Eislingen am Pfingstsamstag Geschichte geschrieben. Es war das erste…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten