Anzeige

Sport

Der Dreier in Ditzingen ist eingeplant

27.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FC will mit Sieg beim Schlusslicht Platz in der Spitzengruppe festigen

Wenn’s läuft, dann läuft’s. Und es läuft beim FC Frickenhausen, zumindest was die Ergebnisse angeht. 3:0 in Donzdorf, 2:0 gegen Ravensburg – die sechs Punkte nach der Winterpause haben das Team von Murat Isik auf Platz zwei gespült. Aufstiegsgefahr also im Täle, doch der Trainer bleibt die Zurückhaltung in Person, wohl wissend, dass tief fallen kann, wer weit hinaufsteigt.

Immerhin räumt Murat Isik ein, dass seine Mannschaft mittlerweile „hinten nicht viel zulässt“. Soll heißen, auf seine Abwehr kann er sich verlassen. Im vorderen Bereich dagegen findet der FC-Coach noch kritische Ansatzpunkte. So sieht er im Passspiel und im Spielaufbau durchaus Luft nach oben, Selbstzufriedenheit mag er deshalb gar nicht. „Wir haben keinen Grund zur Überheblichkeit. Meine Spieler wissen selbst, dass sie besser spielen müssen als zum Beispiel gegen Ravensburg. So ist er, der Murat Isik. Erfolg allein genügt ihm nicht, der Erfolg will auch schön herausgespielt sein.

Wenn die Serie anhält, dann ist im Täle das Thema Meisterschaft nicht mehr wegzudiskutieren. Nicht nur der FC trägt seinen Teil dazu bei, dass – wie es Isik ausdrückt – Frickenhausen vom Abstiegskandidaten zum Meisterschaftsanwärter werden könnte. Auch die Konkurrenz hilft kräftig mit, indem sie auf der Zielgeraden Punkte liegen lässt, die am Ende vielleicht fehlen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Sport

Oberliga, wir kommen

Basketball-Landesliga: Die Nürtinger Korbjäger schreiben ein neues Kapitel in der 34-jährigen Abteilungsgeschichte

Mit einem 78:68 (32:28)-Auswärtserfolg beim BV Hellas Esslingen krönten sich die Basketballer der TG Nürtingen vorzeitig zum Landesliga-Meister und machten den Aufstieg perfekt. Zum ersten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten