Anzeige

Sport

Das Klassenziel rückt näher

12.03.2009, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frickenhausen/Würzburg entfernt sich von den Abstiegsrängen

Regionalligist TTC Müller Frickenhausen/Würzburg hat den ersten von vier Doppelspieltagen überaus erfolgreich gestaltet und ist dem Klassenverbleib einen großen Schritt näher gekommen. Gegen den TV Rechberghausen erkämpften sich Chen & Co. ein 7:7, beim direkten Hintermann TSV Herrlingen gelang ein 8:3-Sieg. Jetzt hat der TTC fünf Zähler Vorsprung auf die Abstiegsränge.

In der Vorrunde mühte sich der TTC gegen die ohne den beiden Topspielerinnen angetretenen Rechberghäuserinnen zu einem Unentschieden. Dieses Mal stand man dem kompletten TVR-Team gegenüber – und es gab wieder ein 7:7.

In den Doppeln gab es eine Punkteteilung: Chen/Großmann gewannen gewohnt souverän gegen Lorenz/Gruber, Prietzel/Wisniewski unterlagen Christ/Strese. Chen Hong revanchierte sich für eine ihrer wenigen Niederlagen aus der Vorrunde gegen Jasmin Lorenz. Pech hatte Steffi Großmann in ihrem ersten Match gegen Stine Christ, die im fünften Satz mit 11:9 gewann.

Auch im hinteren Paarkreuz gab es eine Punkteteilung. Katrin Prietzel bezwang Celine Gruber und Christiane Wisniewski hatte den Sieg gegen Melanie Strese fast schon auf dem Schläger, am Ende ging dieses Spiel jedoch knapp an Rechberghausen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Sport