Anzeige

Sport

Das etwas andere Hobby

14.03.2009, Von Tobias Kittelberger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die 13-jährige Eileen Johanna Klopp aus Reudern hat bereits drei baden-württembergische Titel geholt

In Stuttgart fanden die baden-württembergischen Nachwuchsmeisterschaften im Eiskunstlauf statt. Mit dabei war auch die für die Eissportgemeinschaft (ESG) Esslingen startende Eileen Johanna Klopp aus Reudern. Die 13-Jährige gewann mit klarem Vorsprung den Titel in der Klasse Neulinge B, in der sie erstmals startete.

Nach ihren Erfolgen bei den Nachwuchsmeisterschaften 2007 in Ravensburg und in Mannheim 2008 fuhr sie mit dem Ziel ins Eissportzentrum Waldau, ihren dritten Titel zu holen. Auch wenn sie „etwas aufgeregter“ gewesen sei als bei anderen Wettbewerben, war sie doch zufrieden mit ihrem Auftritt. Dass sie mit der Startnummer drei relativ früh laufen durfte, kam ihr entgegen. So konnte sie, nachdem sie ihre Kür hinter sich hatte, „noch den anderen Läuferinnen zuschauen“. Am Ende stand Klopp mit deutlichem Vorsprung erneut ganz oben auf dem Siegespodest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Sport