Anzeige

Sport

Bogenschießen

25.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogenschießen

BSN II holen sich in Murrhardt die Meisterschaft in der Landesliga

Die jungen Bogenschützen der BS Nürtingen wurden beim vierten Wettkampftag mit einer souveränen Leistung Sieger der Landesliga. Die Compoundschützen erreichten mit 6778 Ringen ein sehr gutes Resultat und festigten damit den dritten Platz in der Württembergliga.

In der Sporthalle in Murrhardt hatten die jungen BSN-Schützen Christoph Kuon, Matthias Schenker, Florian Dorer und Michael Werz, die alle erst zwischen 15 und 17 Jahre alt sind, ihren großen Auftritt. Trainer Gerhard Steinmann hatte seine Schützlinge hervorragend eingestellt und motiviert und so ging kein einziges Match verloren. Am Ende gab es 14 Zähler Zuwachs für das Nürtingen Konto. Mit 48:8 Punkten und 6621 Ringen holte sich das BSN-Team mit Abstand den Landesliga-Titel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten