Anzeige

Sport

Bis zum Hals im Sumpf

05.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Der FV 09 geht auch in Deizisau leer aus

Der FV 09 Nürtingen rutscht immer tiefer in den Abstiegsstrudel hinein. Nach der 0:3-Niederlage beim TSV Deizisau beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsplätze nur noch zwei Punkte.

Das Fünkchen Hoffnung auf einen Punktgewinn in Deizisau wurde bereits in der 3. Spielminute jäh ausgelöscht, als Andre Staas mit einem Sonntagsschuss mit Windunterstützung aus 25 Metern in den Torwinkel traf. Den Blauweißen fehlten in der Folge die spielerischen Mittel und die Souveränität in der Abwehr, um die Gastgeber ernsthaft in Gefahr zu bringen. Klare Chancen kurz nach dem Wechsel wurden vergeben, die Quittung waren weitere Gegentreffer durch Schöllkopf nach einem Patzer der Abwehr und einem furiosen Alleingang von Schif, der Mausch im Nürtinger Tor keine Abwehrmöglichkeit ließ.

Ein tief enttäuschter Nürtinger Anhang musste am Ende konsterniert feststellen, dass die eigene Elf jetzt bis zum Hals im Abstiegsstrudel steckt. Gegen einen sicherlich nicht übermächtigen Gegner war mit Kampfgeist allein nichts auszurichten. Spielerisch konnte die Fischer-Truppe keine Akzente setzen, Geburtstagskind Föll im Deizisauer Tor verbrachte einen geruhsamen Nachmittag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Sport