Anzeige

Sport

Bestes Team in Berlin

28.09.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inlineskating: TSGV-Damen landen beim Marathon ganz vorne

Berlin war für die Skater des TSGV Großbettlingen auch in diesem Jahr eine Reise wert. Als Mannschaft landeten die TSGV-Skaterinnen ganz vorne.

Wieder waren über 7000 Inlineskater aus der ganzen Welt ins Herz Berlins gekommen. Der Großbettlinger Jannis Chimonidis zeigte eine überragende Leistung und kam mit der europäischen Elite als 31. in einer Zeit von 1.03 Stunden ins Ziel. Dem standen die Mädels des GB Racingteams in nichts nach. Sie zeigten, dass sie als Team perfekt harmonieren. Aufgrund der tollen Platzierungen wurden sie am Abend zum besten Damenteam des Marathons gekürt.

Das Damenfeld wurde als erstes auf die Strecke geschickt. Das GB-Racingteam war mit Katja Ulbrich, Flurina Heim, Carolin Zielke und Deborah Keel am Start. Lucie Hägele wurde aus gesundheitlichen Gründen nochmals geschont. Das Feld war gespickt mit internationalen Topsportlern und das Rennen geprägt von vielen Ausreißversuchen des Cado-Motus-Teams aus Belgien. Dadurch kam es immer wieder zu kräftezehrenden Tempowechseln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten