Anzeige

Sport

Beim starken Neuling

14.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen in Blaustein

Der TSV Wolfschlugen muss am Samstag zum Aufsteiger TSV Blaustein reisen. Nur mit einer starken Gesamtleistung wird dort etwas zu holen sein. Spielbeginn in der Lix-Sporthalle im Blausteiner Teilort Ehrenstein ist um 20 Uhr.

Nach dem Heimsieg gegen den SC Vöhringen will der TSV Wolfschlugen beim starken Aufsteiger TSV Blaustein nachlegen. Doch das wird alles andere als einfach werden, denn die Mannschaft von Trainerroutinier Stefan Hofmeister gelten als sehr heim- und kampfstark. Der TSV Wolfschlugen will aber die gute Leistung gegen Vöhringen wiederholen und unbedingt zwei weitere Punkte mit nach Hause nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten