Anzeige

Sport

Basketball-Landesliga

03.12.2008, Von Jörg Fischer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Landesliga

Nürtingen stellt sich gegen den TV Radolfzell wieder einmal nicht clever genug an und verliert 67:77

Die Basketballer der TG Nürtingen mussten erneut Federn lassen. Gegen den Tabellenvierten TV Radolfzell setzte es eine 67:77-(31:42-)Niederlage mit vielen Parallelen zu den vorherigen Pleiten. Denn nach gutem Beginn und großem Kampf verloren die Nürtinger zwischenzeitlich wieder einmal den Faden. Zudem waren die Gäste in den wichtigen Phasen cleverer.

Der Schritt zum Sieg ist nicht groß, allerdings scheint er für die Korbjäger des Landesliga-Neulings TG Nürtingen derzeit unerreichbar. Wieder einmal erwischten die Spieler von Trainer Jörg Fischer einen exzellenten Start und wieder einmal ließen sie sich dann in den Folgeminuten den Rang ablaufen. „Ein Basketballspiel lebt oft von kurzen Phasen, in denen man hoch konzentriert und wach sein muss“, so Coach Fischer. Dies gelang den Gästen aus Radolfzell mit Bravour.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport

Viele Medaillen und ein paar Skulls

Rudern: RC Nürtingen war in Heidelberg wieder der beste Verein

Neckarwasser liegt den Nürtinger Ruderern – auch wenn es fast zweihundert Flusskilometer stromabwärts von Nürtingen fließt. Bei der 85. Heidelberger Regatta am vergangenen Wochenende war die RCN-Mannschaft die erfolgreichste der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten