Anzeige

Sport

Bärlauchlauf mit Neuerung

17.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bärlauchlauf mit Neuerung

Zehn Jahre Bärlauchlauf: Mit dem Jubiläumsrennen am Sonntag, 25. März, beginnt auch eine neue Zeitrechnung. Erstmals wird nämlich das Reuderner Sportgelände Im Aspach Start- und Zielpunkt des Laufs sein was eine ganze Reihe von Vorteilen für Läufer und Veranstalter mit sich bringt.

Wir haben hier erheblich mehr Parkplätze zur Verfügung als früher im Tiefenbachtal, verdeutlicht Alfred Brosch vom Organisationsteam, zudem konnten wir den Streckenverlauf weiter optimieren. Heißt konkret: Der neue (erneut exakt vermessene) Zehn-Kilometer-Kurs verläuft nun bis auf wenige Meter komplett im Wald. Der Kurs ist sehr flüssig zu laufen, schwärmt der Nürtinger Peter Born, der bei der Streckenauswahl federführend war, zudem ist es auch am Start nicht mehr so beengend wie bisher.

Er schickt noch einen Dank an den SV Reudern hinterher: Die Clubführung mit dem Vorsitzenden Erich Rüb hat sich sehr kooperativ gezeigt, sodass wir den Wechsel vom Tiefenbachtal nach Reudern schnell und unbürokratisch vollziehen konnten.

Der Startschuss zum zehnten Bärlauchlauf fällt am Sonntag kommender Woche um 9.30 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. don


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten