Anzeige

Sport

Ausrufezeichen durch Ruoff

31.05.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Neckarhäuserin siegt beim Deutschlandpokal

Beim Deutschlandpokal in Unterföhring traten die besten Turnerinnen im Geräteturnen an. Für die Turnerinnen der Altersklassen zehn bis 15 ist dies der höchste Wettkampf, den sie deutschlandweit erreichen können. Er hat denselben Stellenwert wie die Deutsche Jugend-Meisterschaft, die in drei Wochen in Traunreut, ebenfalls in Bayern, stattfinden wird. Die Siegerin kam aus Neckarhausen und hieß Kim Ruoff.

Toller Erfolg für Kim Ruoff.

Insgesamt waren 34 Mannschaften und zwölf Einzelturnerinnen in verschiedenen Altersklassen am Start. Kim Ruoff vom TB Neckarhausen startete in der Mannschaft des STB in der Altersklasse der Zwölfjährigen (AK 12). Der Sportausschuss des STB hatte hierfür die fünf besten Turnerinnen des Spieth-Cups nominiert. Ruoff war schon beim Einturnen sichtlich nervös, konnte sie verletzungsbedingt doch in den letzten Monaten nur am Barren ihr volles Trainingspensum absolvieren. Als der Wettkampf mit dem Sprung startete, war sie jedoch auf den Punkt konzentriert da und brachte ihren Tsukahara gebückt sauber in den Stand und erhielt mit 12,55 Punkten die dritthöchste Wertung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport