Anzeige

Sport

Aus in Europa ließ TTC Sieg gegen Gönnern folgen

16.03.2009, Von Doris Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TTC Frickenhausen/Würzburg unterliegt Royal Villette Charleroi mit 3:2 – aber 3:0-Sieg gegen Gönnern

Dem Aus in der Champions League für den TTC Frickenhausen/Würzburg am Freitag folgte am Sonntag in der Bundesliga ein klarer Sieg gegen Gönnern. Der TTC musste im vorgezogenen Viertelfinal-Rückspiel der Champions League beim belgischen Spitzenteam Royal Villette Charleroi antreten. Im gut gefüllten Spiroudome traten beide Teams in unveränderter Aufstellung an, tauschten jedoch die Positionen, sodass es zunächst zu den gleichen Begegnungen wie im Hinspiel kam.

Im Eröffnungseinzel traf Tan Rui Wu auf den pfeilschnellen Chinesen Jian Jun Wang, dem er im Hinspiel erst im Entscheidungssatz unterlag. In diesem Match schickte der Frickenhäuser seine Anhänger durch ein Wechselbad der Gefühle. In den ersten beiden Durchgängen erspielte er sich jeweils eine 8:4-Führung, ehe er am Ende mit 10:12 das Nachsehen hatte. Unbeirrt spielte Tan jetzt groß auf, setzte seinen Gegner mit knallharten Vorhand-Topspins mächtig unter Druck und entschied die Sätze drei und vier für sich. Im alles entscheidenden fünften Durchgang gab es dann kein Halten mehr und Tan brachte sein Team durch einen klaren 11:3-Sieg mit 1:0 in Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Wolfschlugens Top-Talent – erst Nationalteam, dann zum Lokalrivalen?

„Sie ist vielleicht das größte Talent, das wir jemals bei uns hatten“, sagt Rouven Korreik, Trainer des Baden-Württemberg-Oberligisten TSV Wolfschlugen, über Leonie Dreizler (Mitte rechts). Aktuell bestreitet die Handballerin aus der „Hexenbanner“-Jugend im Rahmen eines Lehrgangs der deutschen U17-Nationalmannschaft eine Reihe an Testspielen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten