Anzeige

Sport

Aufwand nicht belohnt

05.09.2011 00:00, Von Daniela Czibrin — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Köngen verliert Derby in Deizisau mit 0:1

Glücklos hat der TSV Köngen sein Gastspiel in Deizisau beendet. Der große Aufwand der Grün-Weißen wurde wieder einmal nicht belohnt. Deizisau vergaß hingegen in der letzten Viertelstunde den Sack zuzumachen. Für Köngen tat sich in den Schlussminuten (89., 90+2) gar die Chance zum Punktgewinn auf.

Beide Teams begannen engagiert und schenkten sich nichts. Köngen merkte man die Anspannung an, im Spiel nach vorne gab es zu viele Abspielfehler und Missverständnisse. In der 4. Minute hatte Egemen Altindil mit einem 18-Meter-Heber die erste Chance, die jedoch knapp übers Gästetor ging. Vier Minuten später lenkte Köngens Felix Lache ein 35-Meter-Geschoss von Srdjan Mojasevic über die Latte. Auf der anderen Seite vergab Michael Scholz einen Freistoß aus 25 Metern nur knapp.

Ab Mitte der ersten Halbzeit häuften sich die Chancen auf Deizisauer Seite: Stefan Müller, Adal Hurui und Christoph Seifried vergaben aber die Möglichkeiten zur Führung. In der 32. Minute verfehlte Patrick Pasicnjeks Nachschuss nach einer Ecke das Deizisauer Tor. Nach einem Eckball der Gastgeber klärte die Köngener Abwehr nicht konsequent, Adal Hurui köpfte zur 1:0-Führung ein (38.). Nach dem Gegentor ließen die vielen Fehlpässe auf Köngener Seite keinen Spielaufbau mehr zu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten