Anzeige

Sport

An Egner die Zähne ausgebissen

27.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Überlegene Grafenberger verlieren gegen Großbettlingen 0:1

Zwei der drei angesetzten Nachholspiele gingen am gestrigen Donnerstag über die Bühne. Dabei setzte sich der TSGV Großbettlingen dank seines überragenden Torhüters Martin Egner in Grafenberg mit 1:0 durch, der TSV Raidwangen dagegen kassierte in Notzingen eine 0:4-Klatsche.

Erneut in die Röhre schauten die Kicker der SGEH. Wegen Unbespielbarkeit des Geläufs fiel die Partie gegen den FV Neuhausen ins Wasser.

TSV Grafenberg – TSGV Großbettlingen 0:1

Zwei Chancen, ein Tor – so die effiziente Großbettlinger Ausbeute. Nach ausgeglichener Anfangsviertelstunde übernahmen die Gastgeber das Kommando, trafen aber nicht, sondern kassierten das 0:1 (42.). Nach Wiederbeginn Spiel auf ein Tor, doch Teufelskerl Martin Egner im TSGV-Kasten verhinderte gleich sechs „Hundertprozentige“. TSV-Pressewart Tobias Gugel: „Egner hatte was dagegen, dass wir gewinnen.“ In der Nachspielzeit handelte sich Grafenbergs Simon Früh noch Gelb-Rot ein (90+3).

TSV Notzingen – TSV Raidwangen 4:0

Bitter für den TSVR, der sich immer bemühte und auch gute Chancen hatte, den zu hoch ausgefallenen Notzinger Sieg aber nicht verhindern konnte. Allerdings hatte Raidwangens Torhüter Tobias Rückenbaum auch einen gebrauchten Tag erwischt. Tore: 1:0 (1.) Gabriel Andrijevic, 2:0 (28.) Fabian Schäfer, 3:0 (45.) Talip Uysal, 4:0 (81.) Fabian Schäfer. wof


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Sport

Munteres Wettschießen unter der Teck

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Oguz trifft beim 11:1 von Spitzenreiter FCF in Dettingen fünfmal – Köngen bleibt dran – SGEH und Neckartailfingen landen wichtige Siege

Was für eine Einstimmung auf die Oster-Feiertage: Die Bezirksliga-Angreifer ballerten am Gründonnerstag um die Wette und stellten mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten