Anzeige

Sport

Am Ende ging’s ganz schnell

21.02.2011, Von Doris Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweite Tischtennis-Bundesliga Süd: Frickenhausen schlägt die DJK SB Stuttgart im Derby mit 9:2

Der TTC matec Frickenhausen feierte im Derby gegen die DJK Sportbund Stuttgart einen 9:2-Erfolg und festigte damit seine Spitzenposition in der Süd-Gruppe der zweiten Tischtennis-Bundesliga.

Vor rund 320 Zuschauern begrüßte TTC-Präsident Rolf Wohlhaupter-Hermann am Sonntagnachmittag den Tabellenfünften, DJK Sportbund Stuttgart. Während die Gastgeber in Bestbesetzung mit Kosowski, Wosik, Nagy, Olah, Hirano und Fu antreten konnten, fehlte bei den Gästen aus der Landeshauptstadt die Nummer sechs, Alexander Frank. Für ihn kam, wie bereits in der Vorrunde, Christian Back zum Einsatz.

Die Schützlinge von Trainer Jian Xin Qiu mussten dann doch knapp zweieinhalb Stunden kämpfen, ehe der 9:2-Sieg unter Dach und Fach war. Nur Wosik/Nagy gegen Wiese/Back und Krisztian Nagy gegen Dauud Cheaib mussten ihren Gegnern zum Sieg gratulieren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Essert bedient sich vom Silbertablett

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngener Offensivakteur entscheidet mit seinem Tor in der 90. Minute das Derby gegen Frickenhausen

Für die eine Mannschaft ist es ein weiteres Lebenszeichen, für die andere ein großes Ärgernis: Der TSV Köngen hat gestern Abend per 3:2 (2:0) den FC Frickenhausen mit in den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten