Anzeige

Sport

Alexander Klafterböck räumt am Ende ab

09.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

25. Reit- und Springturnier in Raidwangen: Dreitägiges Spektakel mit über 330 Nennungen

Das Jubiläums-Reit-Turnier des RFV Nürtingen-Raidwangen war wieder einmal gut besucht. Wegen der über 330 Nennungen wurde es an drei Tagen durchgeführt.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Zuschauer in 14 Dressur- und Springprüfungen bis Klasse L viele Topleistungen sehen. Sportlich ging es mit den Dressurreitern los. Der Sieg ging an die Neckartailfingerin Constanze Keck auf Helios, Rang zwei an Jasmin Mössinger auf Magic Moment. Vierte wurde Leonie Freitag auf Pina Colada vom gastgebenden Verein.

Es folgte die A-Dressur. Hier sicherte sich die Raidwängerin Marion Breuer auf Donna Romantica mit einem tollen Ritt den Sieg. Ihre Schwester Claudia wurde auf Sanni Girl Vierte. In der Dressur-Reiterprüfung der Klasse L ließ sich Michaela Joachim auf Waldo Rex aus Neuffen den Sieg nicht nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten