Anzeige

Sport

„Alb-Double“-Premiere

04.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin: An der Pfulb und in Laichingen

Die Vereine der SG Teck laden zum „Alb-Double“, einem Wettbewerb mit zwei Kinderrennen an zwei Liften auf der Schwäbischen Alb, ein. Das erste Rennen findet am Freitag, 8. Februar, 16 Uhr, an der Pfulb statt, das zweite Rennen wird am Samstag, 9. Februar, um 15.30 Uhr am Lift in Laichingen gestartet. Startberechtigt sind die Jahrgänge 2003 und jünger, Anmeldungen sind bis zum 6. Februar, 20 Uhr, ausschließlich online über www.tvneidlingen.de möglich. Nähere Informationen bei: Daniela Ambacher per E-mail an spagge@t-online.de oder per SMS an (01 51) 22 93 46 60. Jedes Rennen wird einzeln gewertet, aber zusätzlich gibt es auch eine Gesamtwertung als „Alb-Double“. ems

Anzeige

Sport

Der Favorit kommt von der Teck

Bezirksliga Neckar-Fils: Elf Rivalen trauen dem ambitionierten VfL Kirchheim den Aufstieg zu – Auch der FC Donzdorf und der TSV Deizisau stehen hoch im Kurs

Was vergangene Saison der FC Frickenhausen war, ist in diesem Jahr der VfL Kirchheim – die Verantwortlichen der Vereine der Bezirksliga…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten