Anzeige

Sport

Abstiegskampf pur

30.01.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: TGN und SGNW müssen unbedingt punkten

Am Sonntagnachmittag gibt es wieder Oberliga-Volleyball satt in Nürtingen. Sowohl für die Herren der TG Nürtingen, als auch für die Damen der SG Nürtingen/Wernau geht es in der Sporthalle des Hölderlin-Gymnasiums um wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Um 14 Uhr treten die TGN-Herren gegen den SV Fellbach II an. Direkt im Anschluss um 17 Uhr spielen die Damen der SG Nürtingen/Wernau gegen die SV Böblingen.

Nach vielen unglücklichen Niederlagen in der Hinrunde belegt das Aushängeschild des Nürtinger Herren-Volleyballs in der Oberliga nach wie vor den letzten Tabellenplatz. Nach zwei Siegen aus den letzten drei Spielen möchten die TGN-Herren den kleinen Aufwärtstrend nun aber fortsetzen und auch gegen den Tabellenvierten aus Fellbach punkten. Mit einem Sieg und dem entsprechenden Ausgang der anderen Partien könnte die Mannschaft dann endlich in die Nähe der Nichtabstiegsplätze rücken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten