Anzeige

Sport

Abstiegskampf in der Fußball-Landesliga, Staffel 2Was wäre wenn? Zahlreiche Konstellationen sind denkbar

08.06.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der FC Frickenhausen hält sicher die Klasse . . .

... wenn er sein Heimspiel gegen den TSV Weilimdorf gewinnt und entweder der TSV Köngen gegen Bargau nicht gewinnt oder der TSV Bad Boll gegen den TSGV Waldstetten verliert.

... wenn er gegen Weilimdorf unentschieden spielt, Köngen verliert und der TV Echterdingen gegen den TSV Buch nicht über ein Remis hinauskommt.

Der FC Frickenhausen muss in die Relegation . . .

... wenn er gegen Weilimdorf gewinnt, Köngen ebenfalls gewinnt und Bad Boll mindestens unentschieden spielt.

... wenn er gegen Weilimdorf unentschieden spielt, Köngen ebenfalls mindestens unentschieden spielt und Echterdingen nicht gewinnt.

... wenn er gegen Weilimdorf verliert und Echterdingen ebenfalls verliert.

Der FC Frickenhausen steigt direkt ab . . .


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten