Anzeige

Sport

Abbruch beim FCN 73

28.11.2011 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Wieder mal ist es zu unschönen Szenen während eines Fußballspiels gekommen. Schauplatz war diesmal der Nürtinger Kunstrasen auf dem Lerchenberg, wo Spieler des heimischen FC 73 II so vehement gegen eine Schiedsrichterentscheidung protestierten, dass dieser die Partie abbrechen musste

Standesgemäß schickte der TB Ruit die Zweite des TSV Oberensingen mit 8:2 nach Hause. Als Punktelieferant war der TSV Lichtenwald II gestartet; nach dem 3:1-Erfolg in Wolfschlugen hat er fast die Tabellenmitte erreicht. Die 0:1-Schlappe in Wernau wirft den TV Hochdorf in seinen Aufholbemühungen ein gutes Stück zurück.

TB Ruit – TSV Oberensingen II 8:2

Tore: 0:1 (4.) Manfred Haußmann, 1:1 (38.) Sebastian Hörber (Eigentor), 2:1 (55.) Bünyamin Uzun, 3:1 (60.) Thilo Bunkhofer, 4:1 (70.) Uzun (Foulelfmeter), 5:1 (73.) Bunkhofer, 6:1 (80.) Michael Knoll, 6:2 (82.) Felix Huber, 7:2 (86.) Uzun, 8:2 (88.) Heiko Ullsperger.

FC Nürtingen 73 II – TSV Harthausen abgebr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten