Anzeige

Sport

1:3 – TSV Köngen lässt letzten Einsatz vermissen

16.03.2009, Von Anke Albrecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dem Abstiegskonkurrenten Essingen nicht gewachsen – Thon: mangelnde Kampfbereitschaft

Auch durch die Verstärkung aus der Oberliga ist beim TSV Köngen keine merkliche Steigerung zu erkennen. Im Spiel gegen den ebenfalls abstiegsbedrohten TSV Essingen gab das Team aus der Fuchsgrube einmal mehr eine schlechte Darbietung und musste den Gästen drei wichtige Punkte überlassen. Nach dem ernüchternden 1:3 bleibt Köngen weiterhin auf den Abstiegsrängen, der TSV Essingen rangiert nach dem ersten Auswärtssieg der Saison zumindest kurzfristig auf dem zwölften Tabellenplatz.

Köngens Trainer Uli Thon scheint ratlos, was die Leistung seiner Mannschaft angeht, und er ist enttäuscht. Enttäuscht vor allem darüber, dass seine Schützlinge nicht alles geben. „Die letzten 15 bis 20 Prozent fehlen einfach“, resümiert er. Und auch sonst macht der Coach seinem Ärger Luft: „Ich war heute mit keinem Spieler, mit keiner einzigen Leistung zufrieden.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Sport

Meisterliches Offensivspektakel

Basketball-Landesliga: Spitzenreiter TG Nürtingen lässt Schlusslicht PKF Titans beim 116:94-Heimerfolg keine Chance

Der bereits feststehende Meister gibt sich auch im Saisonendspurt keine Blöße. 116:94 gewannen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen gegen Schlusslicht PKF Titans Stuttgart ihr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten