Schwerpunkte

Sport

16.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN. Die Kita in der Brückenstraße und der Rathausneubau wachsen in die Höhe. Am Montag wurden für beide Bauvorhaben weitere Gewerke vergeben. Dabei ist immer die bange Frage, ob der Kostenplan eingehalten werden kann.

Architekt Stefan Oberdörfer vom Architekturbüro Panzer und Oberdörfer aus Tübingen gab Auskunft über den Rathausneubau. Nach dem Spatenstich fällt nun auch das Richtfest ins Wasser. Gefeiert werden könnte vielleicht Anfang 2022 bei der Einweihung. Oberdörfer ist sehr zufrieden, der Bau liegt im Zeitplan, der Rohbau kann jetzt abgenommen werden, demnächst geht es an den Dachstuhl, wobei es jedoch gerade Lieferengpässe beim Holz gebe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten