Anzeige

Sport

01.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wintersport: Der Nürtinger Michael Salzer hat als Anschieber mit dem deutschen Viererbob bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Winterberg die Silbermedaille gewonnen. Das Team von Pilot Christoph Hafer belegte mit der zweitbesten Laufzeit im ersten (54,78 Sekunden) und der drittbesten im zweiten Durchgang (54,96 Sekunden) in der Endabrechnung in 1.49,74 Minuten Platz zwei hinter Landsmann Bennet Buchmueller (1.49,67).

Fußball: Der TSV Weilheim hält für Fans des Amateurfußballs ein Schmankerl bereit. Am Freitag, 3. Februar, treffen auf dem Kunstrasen des Lindachstadions die beiden Regionalligisten VfB Stuttgart II und FC Bayern München II aufeinander. Anstoß ist um 14 Uhr.

Anzeige

Sport

Alina Kenzel schafft Platzrekord

Leichtathletik: Vorjahressiegerin wiederholt ihren Triumph beim Werfertag in Nürtingen

Was sich in den vergangenen Jahren zu einem hochkarätigen Werfer-Meeting entwickelte, litt in diesem Jahr unter einem Teilnehmerrückgang. Nur 55 Athleten waren in die Nürtinger Neckarau gekommen. Der Grund lag auf…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten