Schwerpunkte

Sport

14.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Nachdem der erste Termin sehr schnell ausgebucht war, bietet der Handballverband Württemberg am 19. Januar eine weitere Online-Schulung für Vereinsmitarbeiter an. „Social Media für Beginner – praktische Einblicke, um direkt zu starten“ heißt das Thema, das Referent Matthias Tausch den Teilnehmern näherbringen möchte. Weitere Informationen online unter www.hvw-online.org/aktuell.

Sportjugend: In den Vorstand der Württembergischen Sportjugend (WSJ) wurden mehrere Mitglieder neu berufen: Jessica Walter (Sprecherin des JuniorTeams), Melissa Walter (stellvertretende Sprecherin des JuniorTeams), Florian Siegle (stellvertretender Sprecher des JuniorTeams) und Katrin Rudau (stellvertretende Sprecherin der Fachverbandsjugenden). Im geschäftsführenden Vorstand übernahm zudem Dirk Dietz den Bereich Finanzen von Christian Keipert, der weiterhin stellvertretender Vorsitzender der WSJ bleibt.

Volleyball: Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen hat der Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW) den Spielbetrieb in allen Spielbereichen für den gesamten Januar und Februar ausgesetzt. Der VLW beobachtet die Entwicklung und hält an seinem Ziel fest, einen Spielbetrieb für die Saison 20/21 weiter aufrecht zu erhalten.

Sport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten