Schwerpunkte

Sport

08.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sabrina Gehrung von der LG Filder hat einen uralten Kreisrekord im Schülerbereich geknackt. In Weinstadt-Beutelsbach überquerte Gehrung als Schülerin der W 15 im Hochsprung die Höhe von 1,80 Metern. Damit verbesserte sie den bisherigen Kreisrekord von Ulla Fischer aus Weilheim, damals im Dress der LG Teck, von bisher 1,73 Metern aus dem Jahre 1981 deutlich. Diese 1,80 Meter sind aber auch Kreisrekord bei der B-Jugend, den bisher die Hegensbergerin Sabine Bender (LG Esslingen, 1,78 Meter) aus dem Jahr 1976 innehatte. Mit ihren 1,80 Metern stellte Gehrung zudem den Württembergischen Schülerrekord, der von Tanja Stooß (LG Rems-Murr) 1983 aufgestellt wurde, ein. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Sport

Spielpläne im Fußball-Bezirk Neckar-Fils sorgen für großen Wirbel

Fußball: Die Anfang dieser Woche veröffentlichten Spielpläne des Bezirks Neckar-Fils sorgen bei vielen Vereinen wegen des Fehlens von sogenannten Doppel-Derbys für eine Menge Unverständnis und stellen sie vor ziemlich große Herausforderungen.

Bei einigen Vereinen im Fußball-Bezirk Neckar-Fils wächst der Unmut. Grund…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten