Anzeige

Sport

17.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: 2:2 lautete das Ergebnis im Testspiel des TB Neckarhausen gegen den SV Hülben. Auch gegen den TSV Beuren trennte sich der TBN unentschieden (3:3). Am Sonntag (11 Uhr) geht’s für die Neckarhäuser auf dem Kunstrasen beim Hölderlin-Gymnasium gegen den TSV Linsenhofen.

Fußball: Landesligist TSV Köngen hat am Mittwochabend sein viertes Testspiel gegen den TSV Schornbach, Fünter der Landesliga Staffel 1, mit 3:2 gewonnen. Niko Waxmann und Manuel Horeth konnten die Führung der kompakt auftretenden Gäste jeweils ausgleichen. Max Pradler gelang in der 85. Minute der Siegtreffer. Vergangenen Samstag hatte sich Köngen bereits mit 4:1 gegen den TSV Deizisau durchgesetzt. Dennis Essert, Sven Römer, Salvatore Trombetta und Pradler trafen für den TSV, der am morgigen Samstag, 13 Uhr, den Ligakonkurrenten TSV Bad Boll in der Fuchsgrube empfängt.

Fußball: Am heutigen Freitag um 19.30 Uhr findet eine Schulung für Schiedsrichter im Omni in Frickenhausen statt. Lehrwart des Abends wird Heinz-Werner, Zwicknagel aus Pfullingen von der SRG Reutlingen sein, er ist Mitglied im Lehrstab des WFV.

Fußball: Ein weiteres Testspiel trägt der TSV Kohlberg am morgigen Samstag aus. Die Jusi-Kicker sind beim FV Bad Urach II (Kreisliga B, Alb) zu Gast. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz in der Zittelstatt ist um 13 Uhr.

Anzeige

Sport

Ausgewogen und spannend

Sennerpokal: Die Auslosung zur 60. Auflage in den Frickenhäuser Waldhornstuben hat interessante Gruppen hervorgebracht

Der 60. Sennerpokal rückt näher. Bei der Auslosung am Montagabend im Vereinsheim des Ausrichters FC Frickenhausen wurden insgesamt ausgewogene und interessante Gruppen gezogen. Wie…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten