Schwerpunkte

Sport

15.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

A-Junioren-Bezirksstaffel

FV Vorwärts Faurndau –  VfL Kirchheim II  Urteil 3:0

 

 1. ( 1) TSV Köngen 18  14  4   0  62:14  46

 2. ( 2) FTSV Kuchen 18  14  0   4  48:25  42

 3. ( 3) VfL Kirchheim II 18   9  3   6  53:34  30

 4. ( 4) FV 09 Nürtingen 18   9  2   7  46:34  29

 5. ( 5) FV Plochingen 18   8  3   7  44:37  27

 6. ( 6) TSV Weilheim 18   8  1   9  46:34  25

 7. ( 7) TV Nellingen 18   5  4   9  45:46  19

 8. ( 8) TSV Bad Boll 18   6  0  12  33:71  18

 9. ( 9) FC Donzdorf 18   4  2  12  29:64  14

10. (10) FV Vorwärts Faurndau 18   2  3  13  21:68   9

 

Das Sportgericht wandelte den 4:0-Sieg des VfL in eine 0:3-Niederlage um, weil die Kirchheimer einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt hatten.

D-Junioren-Kreisstaffel 6

TSV Linsenhofen –  VfB Neuffen  0:2

SGM Neckartailfingen –  TSV Ötlingen II  9:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten