Schwerpunkte

Sport

13.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Starke Resultate im technischen Bereich gab es an Fronleichnam beim offenen Sportfest in Vöhringen bei Ulm. Der Weilheimer Mario Scheufele im Dress der LG Teck schleuderte den Speer in der Klasse M 15 auf 54,06 Meter und warf damit in der Kreisrekordliste die 53,80 Meter des Nürtinger Marc Salzer aus der Notierung. Mit 16,23 Metern im Kugelstoßen hatte der Weilheimer ein weiteres gutes Resultat. Ähnliches gelang dem Nürtinger Jonathan Storz in der Klasse M 14. Er gewann das Diskuswerfen mit der persönlichen Bestweite von 46,97 Metern. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

Couragierter Auftritt beim Spitzenreiter

Handball: Nur 19 Tore kassiert, aber auch nur 16 selbst erzielt – Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen verlieren in Zwickau knapp

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen mussten im Auswärtsspiel bei Tabellenführer Sachsen Zwickau wenig überraschend als Verlierer vom Feld. Dass die 16:19-Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten