Gesund

Romantik, Verwöhnprogramm und Sport

29.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geschenketipps für die Gesundheit

Weihnachten rückt immer näher. Wer auf der Suche nach einem passenden Geschenk ist, kann mit originellen, schönen und individuellen Präsenten seinen Liebsten eine Freude machen. Noch besser, wenn diese Geschenke auch der Gesundheit guttun. Vom romantischen Kurzurlaub über ein basisches Verwöhnprogramm bis hin zu Gutscheinen für die Gesundheit bieten Geschenke für die Gesundheit ein breites Spektrum für jeden Geschmack und Typ. Meist ist dabei ein Gutschein die beste Variante.

Zeit zum Kuscheln

Bei Paaren, die schon länger zusammen sind, kann ein Kurzurlaub das Feuer der Leidenschaft neu entfachen, die Beziehung wird durch gemeinsame Tage fern vom Alltagsstress gestärkt. Wer seinem Partner zu Weihnachten einen Gutschein für Zweisamkeit in einem Romantik- oder Kuschelhotel schenkt, der schenkt neben Ruhe und Erholung auch vor allem Zeit. Diese ist heute zu einem knappen Gut gewor- den. Damit der Beschenkte den Gutschein pro- blemlos einlö- sen kann, sollte dieser aber sämtliche Kosten wie Anreise oder ver- wendetes Ma- terial abde- cken. Außerdem sollte der Beschenkte zwi- schen mehreren Terminen wählen können.

Nicht nur der Körper, sondern auch der Geist gehört zu einer ausgewogenen Gesundheit. Wer nicht gleich mehrere Tage schenken möchte – ein Thermengutschein eignet sich ideal dazu, dass die beschenkte Person einmal einen Tag abschalten und sich verwöhnen lassen kann.

Mit einem Massagegutschein kann man ebenso wenig falsch machen wie mit Gut- scheinen für kosmetische Behandlungen. Vor allem in der Weihnachtszeit, wo jeder eine kleine stressige Phase hinter sich hat, eignet sich dieser perfekt, um jemandem eine Freude zu machen.

Geschenkidee fürs Home-Spa

Wer seinen Liebsten etwas Besonderes schenken will, kann sie auch mit einer Aus- zeit mit basischer Körperpflege im Home-Spa überraschen. Basische Pflegesalze sind so sanft, dass sie die Haut selbst nach einem extra langen Bad nicht austrocknen. Sie pflegen samtig weich, weil sie die schützende Rückfettung anregen.

Fitnessstudio oder Kurse

Oder wie wäre es mit ein oder zwei Probemonaten in einem Fitnessstudio? Die beschenkte Person kann so sportlich ins neue Jahr starten und der Schenker hat zu Weihnachten ein Geschenk, das der Person einen wirklichen Wert stiftet.

Aber auch Gutscheine für Yoga-Kurse oder Entspannungskurse machen Freude, genauso wie eine Teilnahme an einem Kochkurs für gesunde Ernährung.

Wer kein Freund von Gutscheinen ist und gerne Geschenke, die mit viel Liebe verpackt sind unter den Weihnachtsbaum legen möchte, der kann Zubehör für das sportliche Hobby schenken. Eine eigene Faszien-Rolle für zuhause oder eine Yoga-Matte bereiten sicher Freude.

Thema: Gesund

Wer ist Burnout-gefährdet?

Alarmsignale und Symptome

Von der Arbeit, Haushalt, familiären Verpflichtungen oder auch Freizeitaktivitäten erschöpft ist jeder einmal. Kaum jemand, der nicht mal feststellen muss, dass er ein selbst gestecktes Ziel nicht erreicht oder mit der eigenen erbrachten…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Alle Artikel zum Thema