Gesund

Entspannung im Alltag

18.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Diese Hobbys wirken entspannend

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

lps/Jm. Um die eigenen Energiespeicher optimal aufladen zu können, ist es wichtig, Stress zu reduzieren und sich bewusst zu entspannen. Mit Yoga, Meditieren, Tanzen oder Kochen lässt sich Entspannung in den Alltag integrieren.

Dabei ist es wichtig, konkrete Zeitfenster einzuplanen, die für entspannende Freizeitaktivitäten reserviert sind. Mit Yoga am Morgen lässt sich der Tag bewusst und kraftvoll beginnen. Hierbei haben bereits 15 Minuten einer Yogaeinheit eine große Wirkung und helfen dabei, mit einem positiven Gefühl in den Tag zu starten.

Meditation ist hilfreich, um sich vollständig auf sich selbst zu konzentrieren und den Fokus auf die wesentlichen Dinge im Leben zu legen. Beim Kochen liegt das liebevolle und präzise Zubereiten von Speisen im Vordergrund. Sich bewusst Zeit zu nehmen, um eine Mahlzeit zuzubereiten, kann einen entspannenden Effekt haben. Gleichzeitig weckt Kochen die Neugier auf Unbekanntes.

Mit internationalen Gerichten lassen sich andere Länder kulinarisch entdecken. Kochen in Gesellschaft steigert das Gemeinschaftsgefühl und macht doppelt Freude. Beim Tanzen sind Körpergefühl und Körperspannung zentral. Während die Bewegungen ausgeführt werden, kann der Kopf abschalten und der stressige Alltag lässt sich ausblenden.

Thema: Gesund

Gesünder leben

Ernährung ohne Zusatzstoffe

lps/Bi. Verarbeitete Lebensmittel verkürzen das Leben, das wurde zumindest in einer aktuellen französischen Studie festgestellt. Danach lassen Fertigprodukte nicht nur das Körpergewicht steigen, sie erhöhen zudem das Risiko, vorzeitig zu…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Alle Artikel zum Thema