Jahresrückblick

18.  Januar Umland

In Linsenhofen eröffnet der neue Drogeriemarkt. Im Ensemble findet sich auch eine Bäckerei mit Café.

22.  Januar Umland

Ausgrabungen: Auf dem Gelände des künftigen Neubaugebietes „Mittlere Braike" in Unterensingen arbeiten die Archäologen. Sie graben nach Funden aus der Bronzezeit und dem Mittelalter.

22.  Januar Umland

Die beiden Corona-Impfzentren des Landkreises werden unter der Leitung der Malteser, unterstützt durch das DRK und die Johanniter, auf der Fildermesse und in der Esslinger Zeppelin-Straße eröffnet. Der Betrieb musste mit angezogener Handbremse gestartet werden, weil der Impfstoff noch knapp war.

22.  Januar Umland

Die CMT, Deutschlands zweitgrößte Tourismusmesse, fiel in diesem Jahr auf den Fildern aus. Statt dessen wurde Ende Januar in Halle 9 das Kreisimpfzentrum eröffnet.

3.  Februar Umland

In Neuffen beginnt die Sanierung der Stadthalle. In der ehemaligen Pächterwohnung rückte der (Mini-) Bagger an.

5.  Februar Umland

Diese Schilder an den Unterensinger Baggerseen hat die Bahn aufgestellt. Dem Vernehmen nach sind es mehr als 20, die rund um das Naturschutzgebiet alles verbieten, was noch nie jemand zuvor versucht hatte.

11.  Februar Umland

So wird das Baugebiet „Mittlere Braike“ in Unterensingen einmal aussehen.

24.  Februar Umland

Im Jahr 2021 wuchs der Rathausneubau in Unterensingen in die Höhe. So sah er Ende Februar aus.

25.  März Umland

Der Esslinger Kreistag fasst bei nur einer Gegenstimme den Baubeschluss für ein neues Landratsamtsgebäude in Esslingen am Standort des 44 Jahre alten Bestandsgebäudes. Die Kosten sind mit rund 130 Millionen Euro veranschlagt.

26.  März Umland

Bürgermeister Matthias Bäcker betätigt die Schaufel für den ersten Baggerbiss zum Neubaugebiet Eberhardtstraße in Neuffen. Es werden 15 Bauplätze für Einzel- und Doppelhaushälfte erschlossen.

27.  März Umland

Brand in der Kelterstraße in Unterensingen am Bedienelement des elektrischen Rolltors einer Firma. Das Feuer breitete sich auf die Fassade und die Dämmung des Gebäudes aus, wobei ein Sachschaden in Höhe von 150 000 Euro entstand. 70 Einsatzkräfte verhinderten Schlimmeres.

29.  März Umland

Hier, in Blickweite zur Schule in Unterensingen, wird vorerst nicht gebaut. Im März legte der Gemeinderat das Baugebiet Weiher auf Eis.

6.  April Umland

In Aichtal geht das Corona-Impfzentrum in der Sporthalle Grötzingen an den Start. Insgesamt 600 Senioren lassen sich bei der Aktion der Gemeinden Aichtal, Neckartailfingen, Neckartenzlingen, Wolfschlugen, Schlaitdorf und Altenriet impfen.

17.  April Umland

Gegenüber der Unterkunft in der Bachstraße in Unterensingen pflanzten Geflüchtete im April mehrere Bäume. Sie sollen einmal für alle zur Ernte bereit stehen. Rundherum gibt es eine Blühwiese und Insektenhotels.

10.  Mai Umland

Die vom Landkreis getragene Bodelschwinghschule in Nürtingen zieht für zwei Jahre in Schulcontainerbauten auf dem Parkplatz an der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule. Die Gebäude zwischen Bundesstraße und Neckar werden mit Kosten von rund 21 Millionen Euro saniert und erweitert.

11.  Mai Umland

Der AK Asyl informierte beim Allerweltsspaziergang in Unterensingen über verschiedene Kulturen im Ort. Trotz Corona konnte die Grundidee, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen, verwirklicht werden.

17.  Mai Umland

Eine der größeren Aufgaben in Unterensingen war die Verbesserung des Hochwasserschutzes am Neckar. Hier die Partie beim Wehr der Hummel’schen Mühle.

19.  Mai Umland

Das Haus der Unterensinger Feuerwehr brauchte eine Dachreparatur. Dabei stand die Frage im Raum, ob es seinerseits falsch gedeckt worden war.

22.  Mai Umland

Vor dem Stuttgarter Landgericht muss sich ein Mann verantworten, der am 22. Mai mit einem Messer zwei Menschen in Unterensingen lebensgefährlich verletzt hat.

10.  Juni Umland

In Aichtal startet eine umstrittene Impfaktion: Die Stadt errichtet ein eigenes Impfzentrum bei der Firma Putzmeister. Geimpft werden Aichtaler Bürger und die Beschäftigten der Firma Putzmeister. Für den Alleingang gibt es scharfe Kritik aus dem Landratsamt.

15.  Juni Umland

Die Genossenschaft „Wohnstall“ engagiert sich für den Erhalt eines historischen Gebäudes aus dem Jahr 1536 und stellt mit Bürgermeister Daniel Gluiber das Sanierungs- und Nutzungskonzept mit einer Gastronomie vor.

17.  Juni Umland

Im Sommer war es heiß und die Bäder hatten Besucherbeschränkungen. Da nutzten einige einfach das Unterensinger Wehr.

23.  Juni Umland

Am frühen Abend zieht ein heftiger und langer Hagelsturm über den Kreis. Stark betroffen sind zum Beispiel Bempflingen, Großbettlingen, Aichtal und Nürtingen. Es kommt zu großen Schäden. Wenige Tage später gibt es erneut Unwetter. Unter anderem muss ein Pflegeheim in Aichtal evakuiert werden.

20.  Juli Umland

Entscheidende Weichen für die Versorgung von Unterensingen mit schnellem Internet wurden im Juli gestellt. Es gibt jede Menge Fördergelder, um unterversorgte Stellen in den Gewerbegebieten, Wohngebieten und an der Schule besser ans Breitband anzubinden.

29.  Juli Umland

Das Freilichtmuseum Beuren muss den Start der Saison verschieben. Im Sommer gab es wegen steigender Impf- und sinkender Infektionszahlen eine Corona-Verschnaufpause. Herbert Haag und das Museum für den ländlichen Raum nutzten das, um mit einem Kohle-Meiler das alte Handwerk zu demonstrieren.

16.  August Umland

Wolfschlugens Bürgermeister Ruckh und Ortsbaumeisterin Melanie Zimmer geben Einblicke in die Sanierung der Sporthalle. Boden und Tribüne wurden erneuert, Lüftungsanlage und Elektrik werden noch saniert. Die Kosten belaufen sich auf rund 450 000 Euro, inklusive rund 136 000 Euro Landesförderung.

14.  September Umland

Der Weinbergrundgang der Stadt Neuffen ist bei Nachbar-Bürgermeistern beliebt. Erstmals mit dabei: Johannes Fridrich, der als Nürtinger OB sein Weinwissen ergänzte und überlegte, wie mit der Weingärtnergenossenschaft beim Nürtinger Weindorf die regionale Ausrichtung betont werden kann.

17.  September Umland

Nach zwei Jahren Bauzeit wurde das neue Wohnheim der Behinderten förderung Linsenhofen in einem Festakt feierlich eingeweiht. Hier können künftig 24 Menschen in fünf Wohnungen leben

4.  Oktober Umland

Am 4. Oktober beschloss der Gemeinderat Unterensingen, die Grundschule für gut zwei Millionen Euro zu sanieren. Dabei geht es um die gesamte Elektrik, den Brandschutz, die Anbindung ans schnelle Internet und nicht zuletzt die Vorbereitung für einen Anspruch auf Ganztagesbetreuung gibt.

27.  Oktober Umland

Der erste offizielle Spatenstich für die neue Ortsmitte Frickenhausen ist der Startschuss für ein Jahrhundert-Projekt. Wohnraum, Geschäfte, Praxen eine Gastronomie-Einheit mit Biergarten sowie eine große Tiefgarage sollen unter anderem entstehen.

3.  November Umland

Bürgermeister Daniel Gluiber macht mit dem ersten Baggerbiss den Auftakt zu einem Wohnmobilstellplatz der Gemeinde Beuren. Der gemeindeeigene Betrieb Panorama Therme richtet 58 Stellplätze ein. Mit einem eigenen Sanitärgebäude entsteht ein Premiumstellplatz

30.  November Umland

Im September konnte das neue Kinderhaus in der Brückenstraße in Unterensingen eingeweiht werden. Das Bild zeigt es im November.