Wirtschaft

Plattform für Geschenktipps vorn

20.07.2007, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Preisträger des regionalen Start-up-Gründerwettbewerbs gekürt

NÜRTINGEN. Eine Plattform für Geschenkideen im Internet, ein Spezialist für Hochleistungskeramik und ein gelungenes Beispiel für eine Firmenübernahme das sind die Sieger beim regionalen Existenzgründerwettbewerb Start up im Landkreis Esslingen. Am Mittwoch wurden die Preisträger im Rahmen des Mittelstandsforums der Kreissparkasse ausgezeichnet.

Der erste Preis geht an die Firma Edelight aus Denkendorf. Die drei Gründer Peter Ambrozy, Steffen Belitz und Tassilo Bestler haben eine Einkaufs-Plattform im Internet entwickelt, bei der Menschen, die ein Geschenk suchen, sich Ideen holen können. Gefüttert wird die Datenbank von angemeldeten Nutzern, die dort ihre persönlichen Empfehlungslisten zusammenstellen. Je nach Geschlecht, Typ oder Interessen des zu Beschenkenden kann man sich diese Tipps anzeigen lassen. Wird ein empfohlenes Produkt von einem der zahlreichen Partnershops gekauft, bekommt der Tippgeber eine Provision. Edelight landete auch beim landesweiten Wettbewerb in Baden-Württemberg weit vorne auf dem dritten Platz. 2000 Euro Preisgeld für den Sieg im Landkreis sind der Lohn für die Mühe, einen ausführlichen Geschäftsplan aufzustellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wirtschaft