Anzeige

Wirtschaft

Neuer Studiengang an der HfWU

15.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wirtschaftspsychologie startet im Wintersemester in Geislingen

NÜRTINGEN/GEISLINGEN (hfwu). Zum kommenden Wintersemester startet an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) am Standort Geislingen ein neuer Studiengang in „Wirtschaftspsychologie“. Nach sieben Semestern erhalten die Studierenden den Abschluss „Bachelor of Science“. Sie können sich mit Spezialisierungen nach dem Grundlagenstudium ein maßgeschneidertes Profil für den Berufseinstieg verschaffen, so die Hochschule. Im Fächerkatalog stehen die Vertiefungen „Markt- und Werbepsychologie“, „Personal- und Gesundheitspsychologie“, „Arbeits- und Organisationspsychologie“ sowie „Chance Management“. Ein Praxissemester ist in das Studium integriert, freiwillige Auslandssemester an den HfWU-Partnerhochschulen sind ebenfalls möglich. Die Absolventen erwarten Karrieremöglichkeiten in Personalabteilungen, in Beratungsberufen, in der Markt- und Meinungsforschung oder in der Marketing- und Werbebranche. Die Studienrichtung „Wirtschaftspsychologie“ bietet die HfWU bereits als berufsbegleitendes Studienprogramm an. Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 15. Juli. Näheres unter www.hfwu.de oder per E-Mail an info-wpb@hfwu.de.

Wirtschaft

Entspannter arbeiten

Bei IST Metz setzt man auf Einrichtungen, die einem sich verändernden Arbeitsalltag Rechnung tragen

Wie sieht der Arbeitsplatz von morgen aus? Wie kann Innovation und Kreativität gefördert und zugleich dem Bedürfnis nach Entspannung Rechnung getragen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten