Anzeige

Wirtschaft

Neuer Studiengang an der HfWU

15.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wirtschaftspsychologie startet im Wintersemester in Geislingen

NÜRTINGEN/GEISLINGEN (hfwu). Zum kommenden Wintersemester startet an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) am Standort Geislingen ein neuer Studiengang in „Wirtschaftspsychologie“. Nach sieben Semestern erhalten die Studierenden den Abschluss „Bachelor of Science“. Sie können sich mit Spezialisierungen nach dem Grundlagenstudium ein maßgeschneidertes Profil für den Berufseinstieg verschaffen, so die Hochschule. Im Fächerkatalog stehen die Vertiefungen „Markt- und Werbepsychologie“, „Personal- und Gesundheitspsychologie“, „Arbeits- und Organisationspsychologie“ sowie „Chance Management“. Ein Praxissemester ist in das Studium integriert, freiwillige Auslandssemester an den HfWU-Partnerhochschulen sind ebenfalls möglich. Die Absolventen erwarten Karrieremöglichkeiten in Personalabteilungen, in Beratungsberufen, in der Markt- und Meinungsforschung oder in der Marketing- und Werbebranche. Die Studienrichtung „Wirtschaftspsychologie“ bietet die HfWU bereits als berufsbegleitendes Studienprogramm an. Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 15. Juli. Näheres unter www.hfwu.de oder per E-Mail an info-wpb@hfwu.de.

Anzeige

Wirtschaft

Mediterrane Küche in Zizishausen

In der Oberensinger Straße 43 in Zizishausen hat Enzo Ferrara das Restaurant „Primo Gusto“ eröffnet. Seit dem 5. Januar hat er sein Restaurant in den Räumen des ehemaligen „Schnakenwirts“ eröffnet. Der gelernte Hotelfachmann aus Cilento in Italien bietet seinen Gästen die Küche seiner Heimat an:…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten