Anzeige

Wirtschaft

Kallfass stellte auf der Logimat aus

02.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Die Firma Kallfass Verpackungsmaschinen stellte in Stuttgart auf der Messe Logimat eine Neuentwicklung vor. Drei Tage lang drehte sich auf der Landesmesse auf den Fildern alles um flexible und innovative Logistikprozesse. Über 1600 Aussteller waren dort. Kallfass präsentierte dem Fachpublikum seine neueste Entwicklung für den E-Commerce. Das Versandvolumen steigt stetig. In Europa werde dabei die Warengruppe „Bekleidung und Schuhe“ bevorzugt online geordert, weiß Geschäftsführer Jens Kallfass zu berichten. Mit einer Leistung von 25 Takten pro Minute im Produktmix gehöre die Kallfass-Maschine zu den schnellsten Anlagen, die gerade am Markt zu haben seien. Sie verpackt Produkte aus allen Warengruppen. Auf zwei Ständen präsentierte sich Kallfass auf über 60 Quadratmeter Standfläche. „Unser Ziel ist es, dem Versandhandel ein leistungsfähiges, flexibles Tool zur Verfügung zu stellen, welches je nach Anwendungsbereich für Outbound- und Inbound-Logistik passgenaue, formschöne Folienbeutel fertigt“, erklärt der Projektleiter Miguel Beltrán.

Anzeige

Wirtschaft