Wirtschaft

Informationen aus dem Geschäftsleben

28.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein junges Paar hat nach einer grundlegenden Renovierung ein traditionsreiches Lokal übernommen: Sven Müller und Anja Riedel sind seit Kurzem die neuen Wirtsleute im Restaurant Stadthalle Neuffen. Hinter der komplett neuen Theke und in der auf den neuesten Stand gebrachten Küche freuen sich die beiden auf ihre erste Herausforderung als selbständige Gastronomen. Sven Müller hat einst bei seinem Vorgänger Dieter Kudermann gelernt, bevor er sich im Hotel „Jagdhof“ in Riezlern im Kleinwalsertal, im Restaurant zum Ochsen in Durlach (bei Sterneköchin Anita Jollit) und im Hotel „Rindenmühle“ in Villingen weitere Sporen verdiente. Fünfeinhalb Jahre zählte er dort zum Küchenteam und lernte dort auch seine Lebensgefährtin kennen. „Alltägliche Produkte pfiffig präsentiert“: So beschreibt Sven Müller selbst seinen Kochstil, der auf Bodenständigkeit setzt („Trüffel, Kaviar und Gänseleber findet man bei mir nicht“), das schwäbische Element aber dennoch modern interpretiert und ihm mit internationaler Note das Tüpfelchen aufs i setzt. jg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wirtschaft