Wirtschaft

Handwerkskonjunktur stabil

06.10.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kammerumfrage: Ringen um neues Personal nimmt weiter zu

Im dritten Quartal des Jahres lief die Handwerkskonjunktur in der Region Stuttgart rund – gute Noten für ihre Geschäftslage vergaben 73 Prozent der befragten Betriebe. Dass sich ihre gute Geschäftslage auch in den nächsten Wochen fortsetzt, davon gehen 70 Prozent der Befragten aus. Jeder fünfte Handwerker rechnet sogar mit einer weiteren Verbesserung.

(pm) Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart, bewertet die Situation im Handwerk insgesamt als stabil und deshalb als erfreulich: „Dennoch erwachsen zunehmend wirtschaftliche Risiken, besonders den Außenhandel beobachten wir sehr aufmerksam. Im Übrigen muss die Politik die richtigen Impulse setzen und endlich Entlastungen bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern auf den Weg bringen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wirtschaft