Wirtschaft

Garp wächst in der Wirtschaftskrise

27.04.2010, Von Jens Gieseler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bildungsinstitut macht 19 Prozent mehr Umsatz – Viele Privatleute investieren in Weiterbildung

Das Plochinger Bildungszentrum Garp profitierte 2009 von der Wirtschaftskrise. Doch die Mehreinnahmen durch Nachqualifizierung und Weiterbildung von Kurzarbeitern allein erklären nicht das Wachstum von 19 Prozent auf jetzt 8,4 Millionen Euro.

PLOCHINGEN. Rund eine Million Euro mehr Umsatz haben dem Marktführer für berufliche Bildung in der Region Stuttgart krisenbedingte Aus- und Weiterbildung der Unternehmen gebracht. „Überrascht hat uns allerdings, dass Privatzahler in unserer Akademie so viel in ihre Bildung investieren“, sagte Garp-Geschäftsführer Werner Waiblinger. Trotz drohender Kurzarbeit oder gar Kündigung haben Mitarbeiter nicht gespart, sondern mehr praktisches Wissen in technischen wie kaufmännischen Berufen erlernt.

Gefragt waren an den Standorten Plochingen, Nürtingen, Ruit und Göppingen vor allem Fortbildungen für Fach- und Betriebswirte sowie Meister, aber auch CNC-, Schweiß- und Logistik-Angebote. Für den promovierten Ingenieur Waiblinger ist das ein deutliches Zeichen, dass die Aufforderung zum lebenslangen Lernen bei den Leuten angekommen ist: „Wir haben über 50-Jährige, die noch ihren Berufsabschluss machen, während etliche Gleichaltrige vor allem daran denken, wie lange sie noch schaffen müssen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wirtschaft

Fielmann eröffnet Filiale in Nürtingen

Die Augenoptiker-Kette Fielmann hat gestern in Nürtingen in der Kirchstraße 12 eine Filiale eröffnet. Es ist die 601. Filiale des Unternehmens in Deutschland, und die erste für Carolin Henschel als Niederlassungsleiterin. Sie hat bereits ihre Ausbildung bei Fielmann absolviert, kam als…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten