Anzeige

Wirtschaft

Frau und Beruf

07.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Im Rahmen der Esslinger Frauenwochen findet am Freitag, 9. März, im Alten Rathaus von 8.45 bis zirka 16 Uhr eine Veranstaltung zum Thema Frau und Beruf statt. Veranstalterinnen sind die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Esslingen, das Regionalbüro für berufliche Fortbildung Esslingen und die Frauenbeauftragte der Stadt Esslingen. Viele Frauen könnten beruflich und privat erfolgreicher und zufriedener sein, wenn sie nicht so oft ihr Licht unter den Scheffel stellen würden, so die Veranstalter. Qualifikation und Leistung seien nicht allein ausschlaggebend für beruflichen Erfolg. Überzeugendes Auftreten und ein starkes Image seien für das persönliche Weiterkommen entscheidend. Zudem sei ein gutes und vor allem zur Person passendes Zeit- und Selbstmanagement wichtig und trage dazu bei, Arbeit, Freizeit und Familie unter einen Hut zu bringen. Anmeldung: Ulrike Goldschmitt-König, Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Telefon (07 11) 35 12-33 25.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Wirtschaft