Anzeige

Wirtschaft

Engagierter Ausbildungsbetrieb

20.04.2018, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Jehle Technik erhielt das Ausbildungszertifikat der Arbeitsagentur – Firmen konkurrieren um Nachwuchs

Die Ausbildungsquote im Betrieb von Alexander Jehle ist beachtlich: Von seinen 25 Mitarbeitern sind sieben in der Ausbildung, mithin also fast 30 Prozent. Grund genug für die Agentur für Arbeit, die Firma Jehle Technik in diesem Jahr mit dem Ausbildungszertifikat auszuzeichnen.

Alexander Jehle (Mitte) nimmt aus den Händen von Karlheinz Beck das Ausbildungszertifikat entgegen. Links die drei Auszubildenden im ersten Lehrjahr Alexander Komorek, Bekir Aksu und Maren Schulz, rechts Sabrina Tarantino und neben ihr Katja Herlyn von der Arbeitsagentur.   Foto:rik

WOLFSCHLUGEN. Seit der Gründung im Jahr 1995, damals als Ein-Mann-Betrieb, ist das Unternehmen stetig gewachsen. 2007 begann Inhaber Alexander Jehle damit, seine Leute selbst auszubilden. „Das ist der effizienteste Weg für mich, Mitarbeiter zu gewinnen“, sagt der Chef des Fachbetriebs für Tankbau, Tankschutz und Umwelttechnik. Heute hat er sowohl im kaufmännischen Bereich (Kaufmann/-frau für Büromanagement) als auch im gewerblichen Bereich (Verfahrensmechaniker) in jedem Lehrjahr einen Auszubildenden. Seit vergangenem Jahr bildet er zudem einen Berufskraftfahrer aus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft