Wirtschaft

Einblick in die Welt des Maschinenbaus

31.07.2007, Von Jörn Kehle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Projekt Betriebsferien nutzten 26 Jugendliche die Gelegenheit zu einem Besuch bei der Firma Heller

NÜRTINGEN. Zum Schluss konnten die 26 jungen Leute selbst Hand anlegen: Unter Anleitung der Lehrlinge durften sie selbstständig Metallringe feilen und mit ihren Initialen versehen. So bekamen sie auch ganz praktisch einen Einblick in das, was sie bei einer Ausbildung bei der Firma Gebrüder Heller erwarten würde. Dies ist auch der Sinn der Aktion Betriebsferien, organisiert vom Landkreis Esslingen, bei der Jugendliche ab 14 Jahren während der Sommerferien in insgesamt 37 hineinschnuppern können.

Am gestrigen Dienstag war die Nürtinger Maschinenfabrik Gastgeber der Aktion. Ausbildungsleiter Gerhard Mack begrüßte 26 Jugendliche, die sich über die Aus- und Weiterbildungsangebote bei einem der größten Arbeitgeber im Nürtinger Raum informieren wollten. Zunächst stellte er ihnen die Firma und die dort hergestellten Produkte vor. Anschließend berichtete er über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wirtschaft