Wirtschaft

Die 100. Filiale rückt in Sichtweite Pro Optik weiter auf Wachstumskurs – 69 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2009

12.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Augenoptik-Gruppe Pro Optik konnte auch im Krisenjahr 2009 ein Wachstum verzeichnen und behauptet weiterhin ihre Position als drittgrößter Marktteilnehmer.

WENDLINGEN. Derzeit umfasst die Pro-Optik-Gruppe 96 Niederlassungen mit rund 800 Mitarbeitern, davon 73 Mitarbeiter und zwölf Auszubildende in der Verwaltung in Wendlingen, so teilt das Unternehmen mit. Man werde auch in Zukunft auf den Standort Wendlingen setzen, da dieser als zentral gelegene Basis mit hervorragender Infrastruktur unverzichtbar sei.

Die Gruppe verzeichnete 2009 ein Rekordergebnis: Der Umsatz wuchs von 57 Millionen auf 69 Millionen Euro und verbesserte sich damit um rund 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Anzahl der Niederlassungen stieg im vergangenen Jahr durch zwölf Neueröffnungen auf 91 Fachgeschäfte (Stand Dezember). „Damit haben wir unsere Marktposition als drittgrößte Optikergruppe in Deutschland weiter ausgebaut“, so Geschäftsführer Rainer Hildebrandt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wirtschaft