Anzeige

Wirtschaft

Bildungspartnerschaft

15.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Volksbank Kirchheim-Nürtingen und die Albert-Schäffle-Schule haben eine Bildungspartnerschaft vereinbart. Bankvorstandsmitglied Martin Winkler, Schulleiter Thomas Gundelsweiler und weitere Vertreter beider Häuser unterzeichneten jüngst die Kooperationsvereinbarung. Die Vermittlung von praxisnahem Finanzwissen sowie das Thema Berufsorientierung stehen im Mittelpunkt der Partnerschaft, heißt es in einer Pressemitteilung dazu. Im Rahmen der Vereinbarung kann die kaufmännische Schule ihren Schülern nun unter anderem die Unterrichtseinheit „Konsum geplant – Budget im Griff“ anbieten. Damit will die Bank die Jugendlichen in Zeiten des E-Commerce für die Themen Schulden, Konsum und Vertragsrecht sensibilisieren. Auch die Schülergenossenschaft ist Teil der Partnerschaft. Die Schüler können außerdem Angebote der Volksbank zum Thema Berufsorientierung in Anspruch nehmen. Die Bank stellt den Schülern zudem ihre Schaufenster der Nürtinger Hauptstelle für Kunstausstellungen zur Verfügung.

Anzeige

Wirtschaft