Wirtschaft

AWG aus Köngen nach Sanierung gerettet

05.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Insolvenzverfahren abgeschlossen – 300 von 2700 Mitarbeitern verlieren ihren Job – 47 von knapp 300 Filialen geschlossen

Die in Köngen ansässige Textilhandelskette AWG hat das Insolvenzverfahren abgeschlossen und agiert nun wieder selbstständig. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Schließen musste auch der AWG-Standort in Plochingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Wirtschaft