Schwerpunkte

Wirtschaft

07.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anfang September übernahm Herbert Jehle die Leitung des Bereichs Unternehmenskredit der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Gleichzeitig ernannte der Verwaltungsrat Jehle zum stellvertretenden Vorstandsmitglied im Geschäftsbereich von Bernd Haußels, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der KSK. Der 55-jährige Volljurist absolvierte vor seinem Studium eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Ravensburg. Im Hause der KSK Esslingen-Nürtingen leitet er seit zehn Jahren die Zentrale Kreditbetreuung. Jehle arbeitet seit 1989 bei der KSK, ist verheiratet und hat seit 2002 eine Zulassung als Rechtsanwalt. Er tritt die Nachfolge von Bereichsleiter Franz Giba an, der in die passive Phase der Altersteilzeit eingetreten ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Wirtschaft