Wirtschaft

19.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der ehemalige Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) Professor Dr. Wolfgang Ziegler wurde vom Verband baden-württembergischer Wohnungsunternehmen mit der goldenen Verdienstmedaille ausgezeichnet. Ziegler war 18 Jahre Aufsichtsratsmitglied der Kreisbau Ostalb, nun scheidet er aus dem Gremium aus. Die Direktorin des Wohnungsverbands, Iris Beuerle, selbst Absolventin des HfWU-Studienganges Immobilienwirtschaft, würdigte Ziegler als profunden Branchenkenner und Wissenschaftler. Als solcher habe er permanent auf die generellen Entwicklungen und Trends in der Immobilienwirtschaft hingewiesen und seine Erfahrungen in die Arbeit des Aufsichtsrates eingebracht. Zudem sei Ziegler als Dozent in der verbandseigenen Aus- und Weiterbildungsakademie tätig. Seit deren Gründung wirke er dort bei der Ausbildung von Immobilienfachwirten und Immobilienökonomen mit. Beuerle beschrieb Ziegler als einen Menschen, der sein Know-how und Wissen mit vollen Händen weitergegeben habe: „Den Turm der Wissenschaft zu hüten, war nie Ihr Ziel. Vielmehr haben Sie sich immer darum bemüht, Wissenschaft und Praxis zusammenzubringen, wovon alle Seiten gleichsam profitiert haben“. pm

Wirtschaft